Sommer, Sonne, Sonnenschein: Bereiten Sie Ihre Haut auf die heißen Tage vor

Das Jahr schreitet immer weiter voran und die Sommermonate rücken in greifbare Nähe. Zeit für eine neue Routine, die sich auf den Übergang vom Frühling zum Sommer und die sich damit ändernden Bedürfnisse unserer Haut konzentriert.

Außerdem ist es wichtig, auch die Auswirkungen unserer Wellness-Rituale auf die Umwelt zu berücksichtigen. Achtsamkeit und ein bewusster Umgang im Alltag sind unerlässlich, wenn wir wirklich ein natürliches und nachhaltiges Leben führen wollen, das unserem Planeten nicht unnötig schadet.

Bereiten Sie Ihren Körper auf den Sommer vor

Mit dem kommenden Sommer steigen die Temperaturen, es gibt mehr Sonnenschein und man verbringt mehr Zeit in der Natur. Egal, ob man nun schwimmen, spazieren gehen, laufen oder einfach nur die frische Luft genießen möchte, ein paar Dinge sollten Sie unbedingt beachten, wenn Sie in den Sommermodus wechseln:

  • Ausreichend trinken – Nehmen Sie mehr Flüssigkeit zu sich, wenn das Wetter wärmer wird, damit Ihr Körper samt Haut, Haar und Nägeln in bester Verfassung bleibt und nicht austrocknet. Der Körper braucht Wasser, um gut funktionieren zu können, und in der Hitze verbraucht der Körper mehr als üblich, sodass Sie darauf achten sollten
  • Viele frische und natürliche Lebensmittel – Obwohl der Frühling die Zeit des Wachstums und der Herbst die Zeit der Ernte ist, ist der Sommer die Jahreszeit, in der unser Körper die Gaben der Natur genießen und man den Verzehr von frischem Obst und Gemüse erhöhen sollte, um einen natürlichen Schub an Vitaminen und Mineralien zu erhalten.
  • Anpassung an Sonnenauf- und -untergang – hellere Abende können unseren Schlaf-Wach-Rhythmus und die natürliche Uhr des Körpers zunächst ein wenig durcheinander bringen. Geben Sie sich daher Zeit, sich darauf einzustellen und ändern Sie Ihren Zeitplan ein wenig – vor allem, wenn Sie Schwierigkeiten haben, nachts einzuschlafen oder morgens aufzuwachen.
  • Empfindlichkeit gegenüber Pollen – Manche Menschen reagieren empfindlicher auf Pollen, was sich mit dem Fortschreiten von Frühling und Sommer noch weiter verschlimmern kann. Menschen reagieren empfindlich auf verschiedene Arten von Pollen. Behalten Sie daher den Pollenflug im Auge und halten Sie Ihre Haut und Augen bedeckt, wenn Sie besonders betroffen sind.

Bereiten Sie Ihre Haut auf den Sommer vor

Neben unserem Körper und unserer allgemeinen Gesundheit müssen wir im Sommer auch besonders auf unsere Haut achten. Sonnenschein hat tolle gesundheitliche Vorteile, wie z. B. die Erhöhung des Vitamin D in unserem Körper, aber bringt auch Risiken mit sich: Wenn die Temperaturen steigen, sind wir eher der Sonne ausgesetzt und wir zeigen mehr Haut.

Das kann sich zwar toll anfühlen, aber die Sonnenstrahlen können auch zu vorzeitiger Alterung, Sonnenbrand und im späteren Leben sogar zu Hautkrankheiten beitragen. Daher ist es wichtig, sich zu schützen.

Das können Sie tun, um Ihre Haut auf den Sommer vorzubereiten:

  • Körper-Peeling – für eine gesunde und strahlende Haut müssen Sie ein Peeling verwenden und Ihre frische und neue Haut darunter zum Vorschein bringen. Achten Sie besonders auf trockene Körperstellen wie Füße, Ellbogen und Knie, um die abgestorbene Haut zu entfernen. Unser Energetisierendes Ringelblume Körperpeeling ist perfekt, um Ihre Haut mit einem Hauch von Grapefruit, Neroli und Mandarine aufzuwecken, abgestorbene Haut abzulösen und mit Bio-Calendula zu beruhigen. In der Regel sollten Sie Ihren Körper mindestens zweimal pro Woche peelen.
  • Feuchtigkeit für die Haut – Die Sonne kann die Haut austrocknen, ebenso wie der Aufenthalt im Meer oder in klimatisierten Räumen. Mit unserer Beruhigenden Sheabutter können Sie Ihre Haut (und Haare) optimal mit Feuchtigkeit versorgen. Die natürliche und aufbauende Kraft der Bio-Sheabutter gibt der Haut Feuchtigkeit und Nährstoffe zurück.
  • Sonnencreme – Schützen Sie Ihre Haut vor Sonneneinstrahlung, indem Sie Produkte mit einem Lichtschutzfaktor verwenden. Dies ist besonders im Gesicht wichtig, da die Sonne die Haut schädigt, was zu vorzeitiger Alterung, feinen Linien und Pigmentierung führt. Aber auch am Rest des Körpers sieht ein Sonnenbrand genauso schlimm aus, wie er sich anfühlt, also gehen Sie auf Nummer sicher und decken Sie sich ab, so gut Sie können.
  • Haarentfernung – Das ist eigentlich nur persönliche Präferenz, aber vielleicht fühlen Sie sich wohler oder selbstbewusster, wenn Sie sich rasieren oder Körperhaare entfernen, um sich auf den Sommer vorzubereiten. Natürlich ist das kein Muss, aber viele Menschen entscheiden sich dafür. Verwenden Sie dazu am besten ein Rasiergel oder eine Rasiercreme, um die Rasur einfacher und effektiver zu machen. Für den Sommer empfehlen wir unser Erfrischendes Gurken Rasiergel mit Aloe Vera und Hyaluronaten zur Kühlung und Erfrischung der Haut.

Treffen Sie nachhaltige Entscheidungen

Das ganze Jahr über sollten wir uns darum bemühen, die Welt um uns herum zu eimem besseren Ort zu machen und eine Umgebung zu kultivieren, in der die Natur existieren kann. Auch wir sind ein Teil der natürlichen Welt, die uns so viele Vorteile für Gesundheit und Wohlbefinden bietet, sodass es eigentlich gar keinen Sinn macht, das Gleichgewicht dieses empfindlichen Ökosystems zu stören.

Die Beauty-Industrie produziert eine Menge Abfall und ist bzgl. der Umwelt nicht immer achtsam. Sie können jedoch einen Unterschied machen, indem Sie sich für Schönheitsprodukte entscheiden, deren Verpackung aus natürlichen, recycelbaren Materialien besteht – genau das streben wir in unserem Unternehmen an.

Außerdem stellen wir unsere Produkte in kleinen Chargen von Hand her und reduzieren so die Produktverschwendung und die Abhängigkeit von synthetischen Konservierungsstoffen und Chemikalien. Diese können nicht nur Reaktionen auf der Haut hervorrufen, sondern auch die Umwelt belasten.

Der Verzicht auf Körperpeelingprodukte mit Mikroperlen ist ebenfalls eine Möglichkeit, unnötigen Plastikmüll zu reduzieren. Plastik ist über Tausende von Jahren nicht biologisch abbaubar und wird in jedem Ozean der Erde gefunden. Wählen Sie stattdessen Produkte mit natürlichen Alternativen, wie zum Beispiel unser Energetisierendes Ringelblume Körperpeeling mit natürlichem Bambus.

Die Verwendung von Produkten mit Inhaltsstoffen aus nachhaltigen Quellen ist ebenfalls extrem wichtig. Auf unserem Planeten existiert alles als Teil eines Ökosystems, das auf ein Gleichgewicht angewiesen ist; Produkte, die unter Berücksichtigung dieser Nachhaltigkeit hergestellt werden, wollen dieses Gleichgewicht erhalten. Daher verwenden wir ausschließlich natürliche und biologische Inhaltsstoffe, die aus nachhaltigen Quellen stammen.

Bei Konsumgütern sollten das ganze Jahr über ethische Entscheidungen getroffen werden, und wir möchten Ihnen diese Entscheidung im Alltag erleichtern. Es ist nicht immer einfach, etwas anders zu machen und zu verändern, aber es ist es wert – jetzt und in Zukunft.