Go to account settings

Die Jahreszeiten beeinflussen die Gesundheit deiner Haut

Die Jahreszeiten ändern sich, und das gilt auch für deine Haut. Zu verschiedenen Zeiten hat sie unterschiedliche Bedürfnisse, aber die Natur hat immer die richtigen Antworten.

Was deiner Haut in der kalten Winterzeit gutgetan hat, muss nicht unbedingt das sein, was sie in den heißen Sommermonaten braucht.

Abgesehen von den offensichtlichen jahreszeitlich bedingten Beauty-Essentials wie Lippenbalsam im Winter und Sonnencreme im Sommer gibt es noch andere, subtilere Anforderungen, die mit Produkten und Inhaltsstoffen erfüllt werden müssen, die eher für die jeweilige Jahreszeit geeignet sind.

Winter, Frühling, Sommer und Herbst haben alle ihre eigenen Wetterbedingungen. Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen, die sich auf deine Haut auswirken.

Winterzeit: Zeit, deine Haut zu schützen und zu reparieren

In den rauen Wintermonaten wechseln wir oft zwischen eisigen Temperaturen und zentral beheizten Wohnungen und Büros. Diese extremen Temperaturschwankungen können sich negativ auf Haut und Haare auswirken.

Winterausschlag entsteht, wenn die Haut in der kalten Jahreszeit zu viel Feuchtigkeit verliert und dehydriert. Kalte, trockene Luft und die Zentralheizung können der Haut Wasser und Öle entziehen. Der anfängliche Feuchtigkeitsverlust führt zu einer Störung der schützenden Hautbarriere, die eine schnelle Reparatur zulasten der Hautqualität in Gang setzt. Diese Veränderungen machen sich durch sichtbare Schuppung und Rötung bemerkbar, begleitet von einem Spannungsgefühl im Gesicht.

Unsere Renovate Kollektion besteht aus Inhaltsstoffen, die reich an Carotinoiden sind und für ihre schützenden und reparierenden Eigenschaften bekannt sind.


Die wichtigsten Merkmale der Winterhaut

Feuchtigkeitsgrad  Niedrig
Hydratationsgrad Niedrig
Hautzustände Reduzierte Lipide; verminderter NMF; erhöhter pH-Wert [alkalischer]; schwächere Hautbarriere, was zu Trockenheit, Schuppung und Rötung führt; Komedonen (verstopfte Poren)
Hautbedürfnisse Beruhigend; nährend; reparierend


Frühlingszeit: Zeit, deine Haut zu revitalisieren

Wenn der Winter in den Frühling übergeht, erwacht die natürliche Welt. In dieser Zeit beginnt unsere Haut, sich an das warme oder heiße Wetter und die feuchte Luft zu gewöhnen, was oft dazu führt, dass sie sich fettig und schwer anfühlt, da sich mehr Öl auf der Hautoberfläche festsetzt.

Der Frühling ist der ideale Zeitpunkt, um die Hautpflegeroutine zu überdenken und sich an die höheren Temperaturen anzupassen. Dies ist die Zeit, um die Haut von den Strapazen der Wintermonate zu erholen. Vorbei ist die Zeit der schweren Cremes und Seren und wir sehen eine willkommene Rückkehr frischerer und leichterer Texturen. Eine häufigere Anwendung von Peelings, Masken und aufhellenden Behandlungen kann sich als besonders vorteilhaft erweisen. Peelings, die die Haut intensiv bearbeiten, helfen zum Beispiel dabei, einem ungleichmäßigen Teint entgegenzuwirken.

Die bioflavonoidreichen Formeln unserer Cultivate Kollektion helfen, die Haut zu beleben, ihr Energie zu geben und Hauterschlaffung zu verhindern.


Die wichtigsten Merkmale der Frühlingshaut

Feuchtigkeitsgrad Niedrig bis Hoch
Hydratationsgrad Normal to Niedrig
Hautzustände Müde Haut und ein niedriger Feuchtigkeitsgehalt im Frühjahr werden von einem niedrigen TEWL (Transepidermalem Wasserverlust) begleitet
Hautbedürfnisse Belebend; revitalisierend; tonisierend


Sommerzeit: Zeit, deine Haut zu entgiften

Die steigenden Temperaturen und die feuchte Atmosphäre des Sommers lenken den Fokus wieder auf die Pflege und das Peeling der Haut und schützen sie vor UV-Strahlen und Klimaanlagen. Auch das Haar braucht Unterstützung durch Öle und Seren, die es vor schwankender Luftfeuchtigkeit schützen.

Im Sommer beeinflussen höhere Luftfeuchtigkeit und Temperatur das Schwitzen und die erhöhte Talgabsonderung, was zu offeneren Poren und Gefäßerweiterungen führt. Andererseits trocknen klimatisierte Räume und gechlorte Pools die Haut übermäßig aus.

Daher erfordert die Hautpflege im Sommer eine leichte Reinigung und ein Peeling, um verstopfte Poren und nachfolgende Hautausbrüche zu vermeiden. Vermeide unbedingt die Reinigung mit scharfen, schäumenden Gesichtsreinigern, die die Hautbarriere in einer feuchten Umgebung beschädigen können.

Unsere Depurate Kollektion enthält chlorophyllreiche Inhaltsstoffe, die helfen, die Sommerhaut zu kühlen, zu beruhigen und vor Entzündungen zu schützen.


Die wichtigsten Merkmale der Sommerhaut

Feuchtigkeitsgrad Hoch
Hydratationsgrad Niedrig
Hautzustände Übermäßiges Schwitzen; überschüssiger Talg; erhöhter TEWL (Transepidermalem Wasserverlust); verstopfte Poren/Ausbrüche; Sonnenschäden UVA & UVB; Lipidperoxidation [freie Radikale/ROS]
Hautbedürfnisse Mattierend; erfrischend; kühlend; entgiftend


Herbstsaison: Zeit, deine Haut aufzuhellen

Wenn die üppige Sommerblüte den goldenen Farben und knackigen Tagen des Herbstes weicht, sinken die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit schnell, sodass die Haut eine intensivere Feuchtigkeitspflege benötigt und der Fokus darauf liegt, die Auswirkungen der Sommersonne und der Lichtalterung zu korrigieren und zu mildern. Duschöle, Haar- und Gesichtsseren helfen zum Beispiel, den Lipidspiegel wiederherzustellen, damit die Haut glatt, weich und gesund strahlt.

Unsere Radiate Kollektion ist vollgepackt mit anthocyanhaltigen Inhaltsstoffen, die vor UV-Strahlung schützen und die Spannkraft, den Lichtschutz und die Festigkeit verbessern.


Die wichtigsten Merkmale der Herbsthaut

Feuchtigkeitsgrad Hoch zu niedrig
Hydratationsgrad Niedrig bis Normal
Hautzustände Fahle Haut, Hyperpigmentierung, Photoaging, ungleichmäßiger Hautton und Sonnenschäden durch den Sommer
Hautbedürfnisse Aufhellend; reparierend; tonisierend


Während du die Natur und das Wetter nicht kontrollieren kannst, kannst du die Gesundheit deiner Haut steuern. Achte auf den Zustand deiner Haut und ändere deine Routine, wenn sich die Jahreszeiten ändern. Wähle einfach die passenden Produkte aus unseren saisonalen Kollektionen, um deine Haut zu schützen, zu verjüngen, mit Feuchtigkeit zu versorgen und aufzufüllen.

In Kontakt bleiben

Keine Sorge, wir werden nicht spammen

Dein Warenkorb — 0

You cart is currently empty

Anmelden

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »